Elternabende

Angebote für Schulen

Durchführung der Elternabende Juli bis Oktober 2013

Sie möchten in Ihrer Einrichtung einen thematischen Elternabend zum Thema Pubertät oder Mobbing anbieten? Insgesamt können 6 Elternabende durchgeführt werden. Da wir einen Eigenanteil nachweisen müssen, betragen die Kosten 50,00 Euro. Darin enthalten sind alle Kosten wie Einladungsvorlage; Broschüren für die Eltern und Moderationsmaterial.

Den Elternabend wird Frau Jacqueline Hofmann, von Elternarbeit und Gewaltprävention Sachsen, durchführen. Sie ist diplomierte Sozialpädagogin und ausgebildete Begabungspädagogin IFLW. Frau Hofmann bietet regelmäßig Beratungen und Schulungen für Eltern und Pädagogen an.

Dauer: ca. 1 – 1,5 Stunden
Ort: in der Schule

Mögliche Themen der Elternabende

  • Pubertätsstress, Nein Danke!
  • Umgang mit Mobbing
  • Facebook und Co.
  • "Falsche Freunde" - Wie wichtig sind Freundschaften für mein Kind

Der Themenelternabend dient zum einen dazu, den Eltern das Thema Pubertät oder Mobbing nahe zu bringen und relevante Antworten dazu zu geben. Zum anderen wird das Projekt „Demokratiebildung in Familien“ vorgestellt.

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse an der Ausrichtung eines Themenelternabends haben und bitten Sie, alle organisatorischen Absprachen direkt mit Frau Hofmann unter 0371 9091942 oder per Mail info@elternarbeit-sachsen.de vorzunehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass insgesamt nur maximal 6 Einrichtungen teilnehmen können. Über eine Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.

Förderprogramm

Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz

Newsletter

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anmeldung zum Newsletter

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Email, in der Sie durch Klicken des Links Ihr Abonnement bestätigen.


Benutzeranmeldung

To prevent automated spam submissions leave this field empty.